Der Zauber von Spanien - Barcelona & Mallorca

2004 06 Casa Milo Gesichter auf dem Dach                                                                                                                      Barcelona, auf dem Dach des "Casa Milo" des Künstlers Antonio Gaudi

Categorie: Reisen/ Fotoberichte

A1 Germany

Der Zauber von Spanien

Spanien ist ein wundervolles Land.
Und egal in welcher Gegend man sich auffällt - ob nun auf den Kanarischen Inseln, den Balearen oder auf dem Festland - es gibt unheimlich viel zu sehen!

1. Barcelona
Durch meine Tochter lernte ich eine faszinierende Stadt und ihre Kultur kennen.
Besonders die Kunst des Antonio Gaudi beindruckte uns sehr - es war wie in einem TRAUM.

2004 06 barcelona Casa Milo auf dem Dach

Barcelona, "Casa Milo", Auf dem Dach

2004 06 Casa Batillo von Antonio Gaudi Außenansicht

                                                                                                                                                Barcelona, "Casa Batillo" des Künstlers Antonio Gaudi

2004 06 Sagrada Familia Blick durch Blume und Teich

Die "Sagrada Familia" konnte zu Lebzeiten von Antonio Gaudi nicht mehr fertiggestellt werden.
Sie befindet sich noch immer im Bau.
Aber - es ist ein faszinierdender Ort, und wir nahmen STUNDEN an Wartezeit für ihren Aufstieg in Kauf.

2004 06 Barcelona Sagrada Familia bunte Türmchen von oben

Hier ein Eindruck - "oben" in der Sagrada Familia mit Blick auf die Türmchen, die wie mit bunten "Liebesperlen bestückt" wirken...

2004 06 Barcelona Parc Güell Ansicht am Eingang

Weiter zum "Park Güell", welcher auch viele hübsche Elemente des Künstlers Antonio Gaudi beherbergt

 2004 06 Barcelona Parc Güell

....und der eine hervorragende Aussicht auf Barcelona bis zum Mer bietet.
Allerdings war es SOOOOO heiß, dass die Luft flimmerte und es schwer war, deutliche Fotos zu machen...;-((

2004 06 Barcelona Parc Güell Blick Richtung Hafen und nach rechts Olympiagebiet

...hier ein Blick Richtung Hafen und rechts zum Olympiagebiet...

2004 06 Barcelona Parc Güell Blick Richtung Sagrada Familia und nach links NeuBarcelona kompri

...hier der Blick Richtung Sagrada Familia (rechts) und nach links Richtung Neu-Barcelona

2004 06 Barcelona Parc Güell Blick vom Aussichtspunkt auf Barcelona

Leider hatten wir nur 1Tag Zeit für Barcelona ;-((
Den Rest des Urlaubs verbrachten wir 100 km südlich im kleinen Örtchen Torredembarra in einem Ferienhaus am Meer.

 2004 06 Torredembarra Casa Irina

2. Mallorca - Cala Ratjada

Man mag ja viele Vorurteile über Mallorca haben - ICH finde, es ist eine ganz wundervolle Insel!
Landschaftlich & kulturell interessant, eine wunderbare Natur und tolle Menschen - was will man mehr?

2004 10 Cala Gat Bucht sehr schön

Wir haben Stunden an, in und um die kleinen Buchten herum verbracht - glasklares grünes oder tiefblaues Wasser ...
...es ist einfach genial...

2004 10 Cala Gat Bucht

2004 10 Cala Ratjada Gelis Bucht

2004 10 Cala Gat Bucht Lieblingsplatz im Sonnenuntergang

2004 10 Hotel Lago Garden mein Lieblingsplatz am Einagng

 2004 10 Cala Ratjada Hotel Lago Garden Springbrunnen am Eingang

....zum Hotel gehörte ein wunderschöner - aber eiskalter! - "Waldpool"...

2004 10 Cala Ratjada Hotel Lago Garden Waldpool

....und abends gab es noch die Stille am Meer..........bevor wir uns zum Abendessen umkleideten....
Hier einSUPER-Foto, bei dem man sieht, dass die ERDE RUND IST!!

2004 10 Cala Rtajada Strandspaziergang Martin

 

 Mallorca - Palma Stadt

2004 10 Palma Kathedrale Nahaufnahme

Das imposanteste Gebäude ist die große Kathedrahle - irgendwie ein magischer Ort....
...und für mich einfach ein einmaliges Fotomotiv!

2004 10 Palma Kathedrale Panorama

2004 10 Palma Kathedrale und Königspalast

2004 10 Palma Schönstes Bild der Kathedrale

2004 10 Palma in der Kathedrale Bild von Martin bearbeitet

Bummel durch die Altstadt von Palma

2004 10 Palma Altstadtgasse

Blick vom Schloss Bellver auf den Hafen und die Kathedrale

2004 10 Palma Blick vom Schloss auf Hafen und Kathedrale

Ausflug ins Tramuntanagebirge
Die Kurven von Sa Calobra sind nichts für schwache Nerven...

2004 10 Tramuntana-Gebirge2

2004 10 Tramuntana-Gebirge 3

 2004 10 Tramuntana-Gebirge 4 mit C

2004 10 Tramuntana-Gebirge Serpentinen NEU

Die Fahrt und das "Atem anhalten" hatten sich gelohnt.....

Ein ganz bezauberndes Örtchen - "Torrent de Pareis" - eine kleine Bucht mit kristallklarem Wasser

2004 10 Torrent de Paris DIE Bucht

2004 10 Torrent de Paris Unser Boot in der Bucht

Bootstour nach Port de Soller - wundervoll entlang der Küste....
Auch das Örtchen am Hafen- so der Name - war hübsch anzusehen...

Soller Ankunft in Port de Soller und Hafenblick

Soller Ankunft in Port de Soller

Von dort aus erfolgte die Weiterfahrt nach Valldemossa mit der berühmten Kartause.

 2004 10 Valldemossa Blick auf das Örtchen

...der Aufstieg zur Kartause von der Stadt aus...

2004 10 Valldemossa netter Platz Aufstieg zur Kartause

...durch alte Gässchen....und "verwunschene" Pfade...

2004 10 Valldemossa Spaziergang durch Altstadt

2004 10 Valldemossa Spaziergang Blick von unterwegs auf Kartause

2004 10 Valldemossa Die Kartause am Berghang

2004 10 Valldemossa Kartause von der Stadt aus

2004 10 Valldemossa Kartause Blick von Terrasse nach links auf Nachbarhaus

Beim Besuch der Kartause erhielten wir viele Informationen über den Komponisten Frederic Chopin und seine Lebensgefährtin George Sand, die hier einige Wintermonate verbracht hatten, um der feuchten Kälte des Winters auf dem Festland zu entgehen.
Im Hintergrund spielte "Die Regentropfenprelude", eine berühmte Komposition, und auch das Buch über die Lebensgeschichte von George Sand war käuflich zu erwerben.
Es war eine ganz eigene "Reise in eine andere Welt"...

2004 10 Valldemossa Kartause

Später bummelten wir noch durch den Ort, besuchten hier und da ein Café oder ein bekantes Restaurant
und bedauerten - wie immer - dass wir nicht mehr Zeit vor Ort hatten.

Zum Künstlerort Deja ein paar Kilometer weiter kamne wir leider nicht mehr...Nun ja, ein anderes Mal vielleicht...
Wir hatten ja noch ein paar Tage.....

2004 10 Valldemossa Panorama

Als wir Mallorca wieder verließen, wussten wir bereits, dass wir es wieder besuchen würden - es war einfach ZU schön!
und - es gab noch sooooooo viel zu sehen....

Und genau so kam es auch...

 

**********Angelika Seel Copyright, Venlo 20-06-2015**********