Haben wir das Glück VERDIENT?

Categorie: Gedichte/Lebenskunst & Philosophie

0a Germany
Manchmal können wir nicht verstehen, dass sich alles und Jeder verändert...
Wir verbinden "Veränderung" mit "Angst oder Traurigkeit" oder mit "nun ist mein Glück vorbei...."
Wir fragen uns sogar manchmal:
"Warum haben denn die anderen immer Glück und ich nicht?" oder "Habe ich nicht auch ein bisschen Glück verdient?"
Ich bin der Meinung, dass es nicht die richtige Frage ist....
NATÜRLICH hat JEDER Glück verdient - Glücklich zu sein ist unser Geburtsrecht...!
Die Frage ist nur "wann"?
Und genau das unterscheidet sich von Mensch zu Mensch, da Jeder seinem eigenen Zeitplan folgt....
Darum - einfach den Tag genießen, so wie er JETZT ist und auch das Schicksal ANNEHMEN, auch wenn (noch) nicht alles gut ist,
denn NUR DANN kann Veränderung zum Positiven stattfinden....
Das Glück kommt - früher oder später - bei JEDEM (wieder) vorbei... ;-))

 

                   Haben wir das Glück VERDIENT?                        

Wenn die bunten Blätter tanzen
und der Herbstwind bläst in mein Gesicht,
sitz ich umgeben von meinen Pflanzen
an der Gracht im Abendlicht.

:::::::::::::
:::::::

„Der Herbst hat noch so hübsche Tage.“
Sagt eine Stimme leis in mir.
Es ist so schön hier, keine Frage,
ich genieße die Zeit, das JETZT, das HIER.

:::::::::::
:::::::

Ein Vogel kommt, fliegt in meinen Baum,
hat in den Zweigen sein Nest gebaut.
sogleich beginnt er mit dem Singen,
das Abendgezwitscher ist mir lieb und vertraut.

::::::::::
:::::::

Die Vögel sind glücklich, so sag ich mir,
leben in den Tag hinein,
genießen ihr Leben und sind froh,
egal, ob Regen oder Sonnenschein.

::::::::::
::::::

Wir Menschen tun uns damit schwer,
jagen der Freude nach tagaus tagein,
finden keine Ruh´ und laufen dem Glück hinterher –
denn wir wollen IMMER glücklich sein!

:::::::::::
:::::::

Doch das Leben ist ein Auf und Ab,
und auch das Schöne verändert sich…
erfreuen wir uns doch am HEUTIGEN Tag (!)
ohne zu fragen: dauert er ewiglich…….?!

:::::::::::
:::::::

Das Glück „verdient zu haben“ ist nicht die Frage,
JEDER hat das Recht, glücklich zu sein!!
Doch sein Schicksal ANZUNEHMEN – so wie es ist – an jedem Tage….
dann kommt das Glück von ganz allein!

*****

Angelika Seel Copyright, Venlo 11.10.2015

 

0b Netherlands
Soms kunnen wij niet begrijpen, dat alles en iedereen zal veranderen...
Wij verbinden "verandering" met "angst of verdriet" of met "nu is mijn geluk voorbij....."
Vaker vragen wij onszelf af " waarom hebben de anderen geluk - en ik niet?" of: "....heb ik niet ook het geluk VERDIEND?"
Ik ben van mening, dat het niet de juiste vraag is....
Natuurlijk heeft iedereen geluk verdiend - gelukkig te mogen zijn is ons geboorterecht....!
De vraag is - wanneer?
En dat verschilt bij de mensen...., want iedereen volgt een eigen tijdschema...
Dus - gewoon van de dag genieten zoals die NU is... - het lot ook aanvaarden als (nog) niet alles goed is, want ALLEEN DAN zal er positieve verandering komen....
Het geluk komt - vroeger of later - bij iedereen (weer) voorbij..... ;-))