2014 11 22 "Shakespeare" und Lisa Weiss - ein Abend für die Kunst

Categorie: Fotos/Events

Germany
Samstag, 22 November:

Gestern Abend hatte ich die Gelegenheit, einen wundervollen "Abend der Kultur" zu erleben.
Meine liebe Bekannte Lisa Weiss hatte mich zu einer Buchlesung über das Leben der ältesten Tochter
von Wiliam Shakespeare, Susanna, eingeladen.
Der Vortrag wurde von Alida Rijnders gehalten - in einem Holländisch, das ich sehr gut verstehen konnte,
obwohl es literarische "Feinheiten der Englischen Sprache aus der Zeit von Shakespeare" wiedergab.

In den Pausen sang und tanzte Lisa Weiss - wie immer voller Hingabe und Leidenschaft.

Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Nun - die Gefühle von uns Frauen, unsere Ängste, unsere Sorgen als Mütter, unser "Verlangen" gegenüber
unseren Männern, unsere täglichen Wünsche & Träume sind in vielen Kulturen "ähnlich".
Die konkreten Umstände mögen sich über die Jahrhunderte hinweg mal mehr und mal weniger verändert haben -
eines aber ist uns Frauen bis zum heutigen Tag geblieben:
die Sehnsucht nach einem erfüllten Leben voller Liebe!

 

 DSC04706  DSC04708

DSC04722

DSC04711
Alida Rijnders, Autorin des Buches "Susanna Shakespeare"

DSC04707

DSC04716

DSC04719
Wenn Lisa singt und tanzt, ist sie ganz in "ihrem Element"...!

DSC04720

DSC04723

DSC04730

********************************************************************************************************************************************************************

Netherlands

Meer over Lisa Weiss kunt u op haar website "lisasdrom" en bij "Sinti Music" vinden.

*****tekst & foto´s Angelika Seel Copyright, Venlo 28-11-2014*****